archive-eu.com » EU » Y » YOUVET-PROJECT.EU

Total: 30

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • YOUVET_EN | Partners
    and operational qualification courses More than 650 successfully accomplished educational projects prove the competence and long standing professional experience of the enterprise BBW is called BBW in der DAA after the sale in April 2014 and is now a subsidiary company of the Deutsche Angestellten Akademie BBW in der DAA shows special experiences with the qualification of unemployed persons with special personal problems and underprivileged persons EGECED Eğitim ve Gençlik Çalışmaları Enstitüsü Derneği Turkey http www egeced org EGECED is a non profit association founded by the professional from education field teachers trainers academics branch managers and supervisors etc EGECED is a network of schools in Izmir city The network has different schools such primary secondaryand vocational schools EGECED has a broad reach to local schools in primary and secondary level and also cooperation with universities The objectives association are to gather the professionals who work for the education and youth to do activities on education and youth and to introduce modern applications into education system to contribute to the development of sustainable interaction between the educators and youth both from our country and foreign countries CAPADEMY Kapadokya Eğitim Akademisi Derneği Turkey http www capademy org Cappadocia Education Academy Association CAPPADEMY has been founded by the educators who are aimed for creating efforts to increase the quality of education with the social and educational activities for all the beneficiaries of the society Most of the members are vocational education trainers managers and teachers working at the vocational education schools and providers In this case CAPPADEMY has intensive cooperations with the vocational schools in the region to contribute to increasing the quality of the vocational education and training One of the main target group of the educational focus is the vocational students who are speacialy socially and economically limited and disadvantaged

    Original URL path: http://youvet-project.eu/partners/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • YOUVET_EN | Contact
    Werkstätten GmbH Mr Lukas Reitzer Email l reitzer teamstyria at GERMANY BBW in der DAA Ms Suse Topp Email suse topp daa de TURKEY EGECED Eğitim ve Gençlik Çalışmaları Enstitüsü Derneği Mr Mehmet Emin Bakay Email egeced1 gmail com CAPADEMY Kapadokya Eğitim Akademisi Derneği Mr Tuncay Ozdemir Email cappademy gmail com copy 2013 YOUVET EN Eu Project iAppi de Softwareentwicklung Facebook This project has been funded with support from the

    Original URL path: http://youvet-project.eu/contact/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Projektziele
    jener Einrichtungen die vor allem in Systemen mit dualer Berufsausbildung wichtige und große Teile der beruflichen Erstausbildung übernehmen benötigen übertragbare bewährte Praktiken und Rückmeldungen zu ihren gegenwärtigen Ansätzen Im Rahmen des projektbezogenen gegenseitigen Austausches und der Diskussionen wurden verschiedene Modelle und Ansätze gesammelt um deren Erfolgspotenzial zu diskutieren und auszuwerten Darüber hinaus wurden den Projektpartnern bewährte Praktiken aufgezeigt und es wurde die Möglichkeit für eingehende bilaterale Diskussionen unter den Partnern geschaffen Das Projekt zielte darauf ab gute Ansätze mithilfe derer man die Situation benachteiligter Jugendlicher in der beruflichen Erstausbildung verbessern und die Arbeitswelt als wichtige und bedeutende Komponente in der beruflichen Ausbildung direkt in die Diskussion einbinden konnte gemeinsam zu entwickeln und unter den Projektpartnern zu transferieren Um die Projektziele zu erreichen wurde das Projekt in verschiedene Arbeitsphasen unterteilt So war es möglich sich für jeweils einen bestimmten Zeitraum auf bestimmte Instrumente und Aktivitäten zu konzentrieren Darüber hinaus stellte die Entwicklung von Kriterien und Vorlagen zur Analyse und Darstellung der Informationen die Vergleichbarkeit eine klare Struktur sowie die Benutzerinnen und Benutzerfreundlichkeit der Projektergebnisse sicher Neben der Betrachtung der nationalen Gegebenheiten in den Ergebnissen lag ein weiterer Schwerpunkt auf der Diversität der Unternehmensbereiche und arten Um verschiedene Perspektiven auf dem Gebiet

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/projektziele/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Meetings
    des 1 tägigen Besuches hat die Projektleiterin Frau Michaela Meier auch die Möglichkeit mit Lehrerinnen und FachtrainerInnen aus einzelnen Teilbereichen vor Ort zu sprechen Mit dem Schulleiter Rektor der August Sander Schule wurden auch generelle gesetzliche Rahmenbedingungen welche in Österreich und Deutschland die Lehrausbildung bestimmen aus der Praxissicht durchleuchtet Die August Sander Schule ist eine kleine berufliche Schule mit den Zweigen Berufsfachschule Berufsschule und Berufsschule mit sonderpädagogischer Aufgabe Ca 650 Schüler werden durch 77 Lehrkräfte unterrichtet und von drei Sozialpädagogen in ihrer Entwicklung und in Krisensituationen unterstützt http www august sander schule de Das Bildungsangebot ist breit gefächert und wird dadurch vielen Berufswünschen gerecht Berufsfelder in denen ausgebildet wird sind Agrarwirtschaft Farbtechnik Holztechnik Metalltechnik Gastgewerbe und Hauswirtschaft Sozialwesen Es werden verschiedene berufsvorbereitende und berufliche Bildungsgänge angeboten in die die Förderschwerpunkte Lernen und emotional soziale Entwicklung einbezogen werden In einigen Lerngruppen werden auch Schülerinnen und Schüler mit dem Förderbedarf geistige Entwicklung und Hören unterrichtet In den berufsqualifizierenden Lehrgängen unterrichten immer zwei Lehrer eine Klasse Daneben hat die August Sander Schule zwei Außenstellen in Alt Stralau und in der Persiusstraße die auch auf dem Besucher Programm standen Das 2 5 ha große Gelände in der Persiusstraße wird vom Fachbereich Agrarwirtschaft und der Gartenarbeitsschule Friedrichshain Kreuzberg genutzt Neben den Gewächshäusern stehen im Außenbereich Beete und Grünflächen für Garten und Landschaftsbau zur Verfügung Für die Tierpflege gibt es Areale für ein Shetlandpony Ziegen Schafe Hühner Kaninchen und ein Krokodil Die auszubildenden Friedhofsgärtnerinnen und gärtner arbeiten auf dem 1500 qm großen Gelände in Alt Stralau 27 30 04 2015 Graz ÖSTERREICH Gastgebende Organisationen Jugend am Werk Steiermark Team Styria Werkstätten Österreich Teilnehmende Organisationen BBW in der DAA Deuschland EGECED Türkei CAPPADEMY Türkei Der Besuch der insgesamt 16 Personen wurde von den beiden österreichischen Einrichtungen gemeinsam vorbereitet und organisiert Der TeilnehmerInnenkreis bestand aus SchulmanagerInnen Direktoren LehrerInnen und Vertretern des Türkischen Bildungsministerium Am ersten Tag stand der Besuch der Team Styria Werkstätten am Programm Hier besuchten die TeilnehmerInnen einerseits die unterschiedlichen Produktionsbereiche in denen ungefähr 70 der Beschäftigten eine Behinderung vorweisen Einer ständig hohen Anzahl an Auszubildenden wird weiters die Chance geboten sich in den verschiedenen Lehrberufen zu qualifizieren Die betriebseigene Team Styria Akademie sichert darüber hinaus mit regelmäßigen Schulungen und Weiterbildungen die Kompetenz der gesamten Mannschaft http www teamstyria at Zum Mittagessen ging es dann in Jugend am Werk Bussen nach Mürzzuschlag wo bereits ein von Auszubildenden Buffet hergerichtet war In diesem Ausbildungszentrum wird nämlich die Integrative Berufsbildung für Jugendliche mit Benachteiligung durchgeführt Jugendliche des Ausbildungsbereiches Küche und Gastronomie hießen die Gäste herzlich willkommen und bewirteten die Gäste wunderbar Im Anschluss erfolgte eine Führung durch die verschiedenen Ausbildungsbereiche und internen Ausbildungswerkstätten Der Austausch mit den einzelnen FachtrainerInnen und Sozialpädagogischen Trainerinnen in den Bereichen Floristik und Landschaftspflege Holzbearbeitung und Metallverarbeitung sowie der Bereich Gastronomie und Catering war sehr rege und wurde als sehr interessant empfunden und verlängerte daher den Tag um einige Stunden sodass die Truppe erst am Abend wieder nach Graz zurückkehrte http jaw or at einrichtung s ausbildungszentrum muerzzuschlag Am 2 Tag stand ein Besuch der Landesberufsschule in Fürstenfeld am Programm Diese Schule ist so organisiert dass SchülerInnen den überwiegenden Teil in der praktischen Ausbildung bei einem Betrieb verbringen und pro Ausbildungsjahr im Block für ca 10 Wochen die Berufsschule besuchen Dieses System in Österreich nennt sich duale Berufsausbildung Am Nachmittag ging es retour nach Graz zuerst zum Mittagessen zu Team Styria und dann weiter nach Stübing um den TeilnehmerInnen auch ein kulturelles Programm zu bieten Stübing ist eines der 10 großen und eindrucksvollen Freilichtmuseen Europas Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen war dieser Ausflug ins Museumstal eine spannende Zeitreise durch die bäuerliche Geschichte Österreichs Die ganzheitliche Darstellung der historischen Objekte aus den verschiedenen Bundesländern vermittelte den BesucherInnen ein umfassendes Bild zum Leben und Alltag der bäuerlichen Bevölkerung von einst Für unsere Gäste war das ein besonderes Erlebnis 13 16 04 2015 Izmir Türkei Gastgebende Organisation EGECED Türkei Teilnehmende Organisationen Jugend am Werk Österreich Team Styria Österreich Die Reise im April in der Türkei wurde von den beiden österreichischen Organisation gemeinsam vorbereitet Insgesamt haben an diesem Studienbesuch 3 Leitungspersonen aus der Berufsbildung 5 Trainerinnen und insgesamt 7 auszubildende Jugendliche teilgenommen Den 1 Tag in Izmir verbrachten wir in der Region Ephesus Ephesus war im Altertum eine der ältesten größten und bedeutendsten griechischen Städte Eine geführte Tour durch die Ruinenstadt sowie zum Haus der Mutter Maria türkisch Meryem ana evi In diesem Areal befindet sich das angeblich letzte Wohnhaus und in dem Sinne auch das Sterbehaus Marias Am 2 Tag ging es dann in den Bezirk Bornova eines der größten Bezirke in Izmir mit fast 400 000 EinwohnerInnen Wir wurden sehr herzlich vom Bezirksdirektor für Nationale Bildung empfangen und erhielten ausführliche Imformationen über das türkische Schulsystem Alleine im Bezirk Bornova sind 300 Schulen angesiedelt Insgesamt besuchten wir 4 Berufsbildende Schulen die teilweise auch speziell für Jugendliche mit einer Behinderung ausgerichtet sind Am Programm stand auch der Besuch eines Beratungszentrums welches Jugendliche und deren Eltern dabei unterstützt die geeignete Schule und somit Ausbildung zu finden Am Ende des Tages waren wir noch in einem Lehrausbildungszentrum zu Gast indem Jugendliche zwischen 15 Berufsfeldern wählen können vorrangig im technischen Bereich Ca 1800 Jugendliche durchlaufen eine Ausbildung in diesem Zentrum pro Jahr Auch hier bietet sich den Jugendlichen ähnlich dem dualen Ausbildungssystem in Deutschland und Österreich die Möglichkeit ihre Berufspraxis vorrangig in einem Betrieb zu sammeln 22 25 03 2015 Nesvehir Türkei Gastgebende Organisation CAPADEMY Türkei Teilnehmende Organisation Jugend am Werk Steiermark Österreich Team Styria Österreich Die gastgebende Organisation CAPADEMY kooperiert sehr intensiv mit den berufsbildenden Schulen in der Region Kappadokien um die Qualität der Berufsbildung in diesem Schulen laufend zu verbessern Die Hauptzielgruppe sind Jugendliche mit hoher sozialer und wirtschaftlicher Benachteiligung Für diese Jugendliche gibt es ein Angebot zur beruflichen Begleitung und damit in Kooperation mit der Privatwirtschaft und staatlichen Einrichtungen Das 2 Tages Programm startete mit dem Besuch einer Schule für Kinder und Jugendliche mit Behinderung Die SchülerInnen werden sowohl in schulischen Unterrichtsfächern unterrichtet jedoch wird auch Fachunterricht und praktisches Arbeiten in Werkstätten angeboten Nach der Absolvierung der Pflichtschule können

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/meetings/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Verbreitungsarbeit
    der Integrativen Berufsbildung von Jugend am Werk fliegen mit der Projektkoordinator Michaela Meier nach Izmir in die Türkei 2 spannende Tage kommen auf uns zu 27 03 2015 Jugend am Werk Steiermark GmbH Graz Österreich Jugend am Werk MitarbeiterInnen Information zum Studienbesuch unserer TeilnehmerInnen und TrainerInnen in Kappadokien Türkei April 2015 Jugend am Werk Steiermark GmbH Graz Österreich Artikel auf der JaW Homepage Wichtiger Austausch dank EU weiter Vernetzung http jaw or at aktuelles news item 80 August 2014 Jugend am Werk Steiermark GmbH Graz Österreich Am 20 August konnten wir 2 Vertreterinnen der Stadt Stockholm bei Jugend am Werk begrüßen Im Rahmen eines ESF Projektes hatten diese die Möglichkeit einige Einrichtungen in Österreich zu besuchen Es fand ein reger Austausch über berufsbildende Maßnahmen für benachteiligte Jugendliche in Österreich und in Schweden statt Wir hatten auch die Möglichkeit das Projekt YOUVET vorzustellen Die Vertreterinnen waren sehr daran interessiert weiterhin über die Projektfortschritte informiert zu werden Wir werden das gerne tun Juli 2014 BWW in der DAA Schwerin Deutschland Informationen des Projektes YOUVET auf der Betriebshomepage http www daa schwerin de projekte html Juni 2014 Team Styria Graz Österreich Projekt Bericht in der internen MitarbeiterInnen Zeitung der Team Styria Werkstätten GmbH Download Team Styria Youvet Mai 2014 Jugend am Werk Graz Österreich Unsere Aktivitäten in den laufenden EU Projekte werden nun ab sofort quartalsmäßig in einem eigenen EU Newsletter zusammengefasst Download EU Newsletter Mai 2014 18 04 2014 Jugend am Werk Graz Österreich Im Rahmen des internen Vernetzungstreffen mit den Projektverantwortlichen unserer JaW Projekte gefördert vom Bundessozialamt Landesstelle Steiermark nutzen wir auch die Möglichkeit den TeilnehmerInnen eine kurze Information über das Projekt YOUVET zu geben und den ersten Projekt Newsletter zu verteilen 04 03 2014 Jugend am Werk Graz Österreich Einer Treffen mit allen EU Projekte Managerinnen zum Austausch aller EU

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/verbreitungsarbeit/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Ergebnisse
    ist das in den Ländern definiert Was sind die gängigsten Berufsbilder in denen Jugendliche mit speziellen Förderbedarf ihre Ausbildung absolvieren Wo sehen die Partnerländer die gängigsten Problemfelder und was ist die größte Herausforderung in Bezug auf Abbrüche in die Zielgruppe von benachteiligten Jugendlichen Die Ergebnisse aus dieser Forschungsfrage wurden in Form von Präsentationen durch die Partnerländer zusammengefasst und sind im englisch sprachigen Bereich abrufbar Analysematrix zur Definition von Benachteiligung junger Menschen in der Berufsbildung in den Partnerländern Download Annex 5 Matrix Disadvantaged Youth DE Erläuterung diese Matrix wurde im Zuge einer vorangegangen Analysis eines Fragenkatalogs von der 3 Partnerländern Deutschland Österreich und Türkei in Zusammenarbeit der 5 Partnerorganisationen erarbeitet Bei Fragen zu dieser Analyse steht in das deutsche bzw österreichische Projektteam sehr gerne zur Verfügung Matrix aus der nationalen Erhebung zur Fragestellung Was wird als Benachteiligung und wichtiger Faktor für Jugendliche im Zugang zur Berufsbildung erachtet Download Annex 6 Drop out reasons evaluation DE In einer detailierter Auswertungen wurden anschließend die gewonnenen Aspekte und die als wichtig erachteten Faktoren in den einzelnen Ländern nochmals detailierter ausgearbeitet und beschrieben Diese österreichischen bzw deutschen Ergebnisse finden Sie in englischer Sprache im Bereich Ergebnisse Österreich http youvet project eu wp content uploads 2013 08 Annex 7 Aspects of drop out AT pdf Ergebnisse Deutschland http youvet project eu wp content uploads 2013 08 Annex 7 Aspects of drop out DE pdf Eine entsprechend fundierte Berufsausbildung hat eine hohe Wirkung auf eine mögliche spätere Beschäftigung am Arbeitsmarkt Die Schere in Ländern in der es ein duales Ausbildungssystem gibt oder eben nicht und in denen Jugendlichen daher nur eine geringe bzw durch das System höhere Qualifizierung vorweisen geht weit auseinander Eine berufspraktische Ausbildung setzt eine entsprechende Lehrbefähigung voraus und ist daher auch schwierig zu messen da gerade in Ländern wie der Türkei in der ein duales Ausbildungssystem noch nicht entsprechend installiert ist und das System auch nicht vergleichbar zu Österreich oder zu Deutschland ist Speziell für benachteiligte Jugendliche mit erhöhten Unterstützungsbedarf sind die gut etablierten dualen Berufsausbildungsmaßnahmen in Österreich und Deutschland meist auch nicht ausreichend um die Zielgruppe zu Bildungsabschlüssen zu bringen und die Ausstiegsgefährung zu reduzieren Es gibt jedoch einige gute Modelle in Österreich und Deutschland für benachteiligte Jugendliche mit erhöhten Unterstützungsbedarf um diese Gruppe von Jugendlichen in sogenannten trialen Berufsbildungssystemen zu unterstützen und zu qualifizieren Als triales System verstehen wir Maßnahmen in deren Jugendlichen neben der praktischen Ausbildung in Betrieben oder internen Lehrwerkstätten eine Berufsschule absolvieren und ergänzend durch eine Ausbildungseinrichtung oder eine ähnlich gelagerte Trägereinrichtung zusätzliche Unterstützung erhalten Diese zusätzliche Unterstützung ist unterschiedlich organisiert und kann u a eine spezielle Lernhilfe eine Begleitung durch SozialpädagogInnen und weitere Maßnahmen betreffen In Österreich und Deutschland wird durch die Integrative Berufsbildung diese Form der trialen Ausbildung betrieben In Österreich ist dieses System auch im Berufsausbildungsgesetz verankert und wurde deshalb als Best Practice im Rahmen der Partnerschaft als Musterbeispiel herangezogen Die konkrete Beschreibung dieser Ausbildung steht in englischer Sprache zur Verfügung bzw ist im GOOD PRACTICE KIT welches auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht abgebildet

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/projektergebnisse-2/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Links
    Informationen zum Thema Berufsbildung und Ausstiegsgefährdung von benachteiligten Jugendlichen auf EU Ebene und auf nationaler Ebene der Partnerländer Österreich Deutschland und Türkei Des Weiteren verweisen wir in diesem Bereich auf einige Leonardo da Vinci Projekte die sich ebenfalls mit diesem Schwerpunktthema befassen und auf unterschiedlichen Zugangsebene dieses bearbeiten Zum Link http youvet project eu links copy 2013 YOUVET DE Eu Project iAppi de Softwareentwicklung Facebook Dieses Projekt wurde mit Unterstützung

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/links/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • YOUVET_DE | Downloads
    http youvet project eu results im englisch sprachigen Teil dieser Homepage bzw anteilig übersetzt in die deutsche Sprache unter Ergebnisse http youvet project eu de projektergebnisse 2 abgebildet Die Präsentationen der einzelnen Partnerorganisationen finden Sie unter Downloads http youvet project eu downloads ebenso im englisch sprachigen Bereich der Homepage copy 2013 YOUVET DE Eu Project iAppi de Softwareentwicklung Facebook Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert Die Verantwortung

    Original URL path: http://youvet-project.eu/de/downloads/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive



  •