archive-eu.com » EU » E » EUROPEAN-TRAIN.EU

Total: 331

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • b-d-fahr-hle19
    50Hz 3 000 Kw Die 1901 wurde 1993 aus der 2130 umgebaut zu einer Mehrsystemlok für 3000V und 25 000 50 Hz Mit dem Umbau der Lok hatte man unter anderem Motoren getestet für die ab 1999 gebauten Loks der Reihe HLE 13 Bzw 3000 der CFL 2001 wurde die 1901 nach längerer Abstellzeit wieder in die Lok 2130 rückgebaut und dem Planbetrieb zurück geführt 1901 in Tournai am 13

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle19.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • b-d-fahr-hle28
    der HSL 4 gelegen neuen Bahnhof Noorderkempen die mit 25 000V 50Hz Elektriefiziert ist Daraufhin Leaste die SNCB insgesamt 43 Loks der Traxx Reihe F140MS die In Deutschland als Reihe186 bekant sind 3 Loks sollten den IR Dienst Antwerpen Central Norderkempen übernehmen und die anderen 40 für den Güterdienst Bei der SNCB sind die Loks als HLE 28 eingereit 2801 2803 für den IR und 2804 2843 für den Güterzugdienst

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle28.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle29
    identisch zu den HLE28 haben aber ein anderes Länderpaket bekommen Fahren dürfen die Loks in Belgien Deutschland und Frankreich sowie bis kurz hinter die Spanische Grenze nach Port Bou Eingesetzt werden die Loks im Güterdienst von Antwerpen aus nach Frankreich und weiter nach Spanien bis Port Bou Zum Dezember 2012 sind die Verträge ausgelaufen und die 5 Loks wurden an Alpha Trains zurückgegeben Ende Januar 2013 wurden die 5 Lok

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle29.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle20
    wurde diese immer mehr auf der Linie Montzen Antwerpen und Montzen Zeebrugge im Güterverkehr eingesetzt Mit dem Elektrischen Lückenschluss von Montzen zur deutschen Grenze wurde die HLE20 von der HLE28 verdrängt Wendepunkte im Ausland sind Luxembourg Ville Bis auf eine Maschine waren zum Jahreswechsel 2011 alle noch im Bestand der SNCB NMBS Aufgrund das weniger Maschinen im Güterverkehr gebraucht werden und die neueren Maschinen die beim Personenverkehr nicht mehr benötigt

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle20.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle21
    geordert Diese Maschienen waren leicht abgewandelt und wurden als Reihe HLE21 eingereiht Die Loks fahren wie die Loks der Reihe HLE27 im IC und IR sowie P Zugdienst Unter anderem fahren sie aber auch Güterzüge Mit Auslieferung und Indienststellung der neuen HLE18 19 sollen die Maschienen zum Teil in den Güterverkehr abwandern und die Maschienen älterer Bauart ersetzen Die HLE 2130 ist unter anderem von 1993 bis 2001 in umgebauter

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle21.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle22
    Kw 1954 beschaffte die SNCB NMBS 50 Loks der Reihe 122 die bei der Umzeichnung in die Reihe 22 umgezeichnet wurde Die Loks waren für den Güterzugdienst vorgesehen Nach der Jahrtausendwende wurden die Loks der Reihe 22 noch im P Zugdienst Eingesetzt 2009 sind die Letzten vertreter dieser Loks aus dem Dienst geschieden und 2201 ist heute bei der PFT TSP Museal erhalten 2201 in Saint Ghislain am 26 Juni

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle22.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle23
    in den Siebziger Jahren in die Reihe 23 umnummeriert Wurden Die Loks fuhren im gesamten Personnen und Güterzugdienst Im Güterzugdienst fuhren die Loks mit einer weiteren 23 oder einer HLE26 zum Teil in Doppeltraktion Im jahr 2012 wurden bis zum Herbst hin alle Lok s ausgemustert Die letztgebaute Lok 2383 ist eine Zeitlang mit anderen Motoren ausgerüstet und als 2401 gefahren für Testzwecke und wurde wieder in den Zustand der

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle23.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • b-d-fahr-hle25
    der Reihe 25 umbauen zu 2 Systemloks für den BeNeLuxTrain und zeichnete diese 8 Loks in 2551 2558 um fortan hatten die 8 Loks die Bezeichnung 25 5 und fuhren bis mitte der 80iger Jahre den BeNeLux Train Danach wurden die Loks noch mit hochwertigen Personenzügen zwischen Brüssel und Amsterdam eingesetzt ehe sie in den Grenzüberschreitenden Güterverkehr via Essen und Visé abwanderten 2009 sind die Letzten vertreter dieser Lokfamilie ausser

    Original URL path: http://european-train.eu/b-d-fahr-hle25.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •