archive-eu.com » EU » E » ENZKLOESTERLE.EU

Total: 752

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Gewerbeverzeichnis Gewerbeeintrag Gemeinde Enzklösterle Unterkunft im Enztal buchen Anreise Abreise Unterkunftsart wählen Einzelzimmer Doppelzimmer Mehrbettzimmer Apartement Suite Ferienwohnung Wählen Sie eine Unterkunftsart Detailsuche Gutachterausschuss Hinweise Zuständig für die Gemeinde Enzklösterle ist der Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Oberes Enztal mit Sitz bei der Stadtverwaltung Bad Wildbad Stadtbauamt Weitere Informationen sowie den Ansprechpartner finden Sie hier http www bad wildbad de stadtverwaltung wegweiser unter G für Grundstücksbewertung Gutachterausschuss Rathaus Aktuelle Meldungen Anschrift Sprechzeiten

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=eigeneverfahren&id=499 (2015-11-08)
    Open archived version from archive


  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Räume die zum Betrieb des Gewerbes oder zum Aufenthalt der Beschäftigten bestimmt sind wegen ihrer Lage Beschaffenheit Ausstattung oder Einteilung für den Betrieb nicht geeignet sind und sie insbesondere den notwendigen Anforderungen zum Schutz der Gäste und der Beschäftigten gegen Gefahren für Leben Gesundheit oder Sittlichkeit oder den sonst zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit oder Ordnung nicht genügen oder die Räume die zum Betrieb des Gewerbes für Gäste bestimmt sind von behinderten Menschen nicht barrierefrei genutzt werden können Das gilt für Räume die in einem Gebäude liegen für das nach dem 1 November 2002 eine Baugenehmigung für die erstmalige Errichtung für einen wesentlichen Umbau oder eine wesentliche Erweiterung erteilt wurde oder das für den Fall dass eine Baugenehmigung nicht erforderlich ist nach dem 1 Mai 2002 fertiggestellt oder wesentlich umgebaut oder erweitert wurde der Gewerbebetrieb im Hinblick auf seine örtliche Lage oder auf die Verwendung der Räume dem öffentlichen Interesse widerspricht insbesondere schädliche Umwelteinwirkungen im Sinne des Bundes Immissionsschutzgesetzes oder sonst erhebliche Nachteile Gefahren oder Belästigungen für die Allgemeinheit befürchten lässt der Antragsteller nicht durch eine Bescheinigung einer Industrie und Handelskammer nachweist dass er oder sein Stellvertreter 9 Gaststättengesetz über die Grundzüge der für den in Aussicht genommenen Betrieb notwendigen lebensmittelrechtlichen Kenntnisse unterrichtet worden ist und mit ihnen als vertraut gelten kann Ablauf Den Antrag auf Gaststättenerlaubnis müssen Sie schriftlich bei der zuständigen Stelle einreichen Er muss handschriftlich unterschrieben oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein Unterlagen ausgefülltes Antragsformular Kopie des Personalausweises oder eines vergleichbaren Identifikationspapiers Für den Nachweis zur unternehmerischen Rechtsform Wenn Sie Ihren Unternehmenssitz in Deutschland haben benötigen Sie bei eingetragenen Unternehmen Handelsregisterauszug und gegebenenfalls eine Ausfertigung des Gesellschaftsvertrages z B bei einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts GbR Wenn Sie Ihren Unternehmenssitz im Ausland haben benötigen Sie Dokumente aus dem Sitzland die die Rechtsform nachweisen Für den Nachweis

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=674615 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Einrichtung die Geburt direkt beim Standesamt Hinweis Die Eltern und andere Personen die bei der Geburt dabei waren oder von der Geburt wissen haben auch das Recht die Geburt anzuzeigen Sie sind außerdem zu allen Angaben verpflichtet die das Krankenhaus nicht machen kann Ablauf Sie müssen dem Krankenhaus die zur Anzeige der Geburt beim Standesamt erforderlichen Unterlagen aushändigen Nach der Beurkundung der Geburt erhalten Sie soweit die Namen des Kindes bereits feststehen eine Geburtsurkunde ansonsten eine Geburtsbescheinigung Unterlagen ärztliche Bescheinigung oder Bescheinigung der Hebamme über die Geburt Personalausweis oder Reisepass der Eltern oder ein anerkannter Passersatz wenn die Eltern verheiratet sind zusätzlich beglaubigter Ausdruck aus dem Eheregister oder Geburtsurkunden und die Eheurkunde der Eltern wenn die Mutter ledig ist zusätzlich Geburtsurkunde der Mutter wenn die Mutter geschieden oder verwitwet ist zusätzlich beglaubigter Ausdruck aus dem Eheregister oder Geburtsurkunde und Eheurkunde der Mutter und Scheidungsurteil beziehungsweise Sterbeurkunde wenn die Eltern nicht miteinander verheiratet sind und die Vaterschaft bereits anerkannt ist oder vor Beurkundung der Geburt anerkannt werden soll zusätzlich beglaubigte Abschrift der Anerkennungserklärung des Vaters beglaubigte Abschrift der Zustimmungserklärung der Mutter bei einem ledigen Vater Geburtsurkunde bei einem Vater der verheiratet ist oder war Geburtsurkunde und Eheurkunde und gegebenenfalls Scheidungsurteil oder Eheregisterauszug bei ausländischen Eltern zusätzlich Nachweis über den Aufenthaltstitel um den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für das Kind nachzuweisen Hinweis Das Standesamt kann weitere Unterlagen verlangen wenn dies zum Nachweis von Angaben erforderlich ist Frist innerhalb einer Woche nach der Geburt Hinweis Stehen Vornamen oder Familienname des Kindes bei der Anzeige der Geburt noch nicht fest müssen Sie sie dem Standesamt innerhalb eines Monats nachmelden Informationen dazu finden Sie unter Namen des Kindes nach der Geburt dem Standesamt melden Kosten für die Anzeige der Geburt keine Hinweis Geburtsurkunden und Geburtsbescheinigungen erhalten Sie einmalig kostenlos soweit dies aufgrund von Bundes oder

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=6585 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Geburt Vor und Familiennamen der Eltern rechtliche Zugehörigkeit des Kindes und seiner Eltern zu einer Religionsgemeinschaft sofern sich die Zugehörigkeit aus dem Registereintrag ergibt Hinweis Folgende Angaben werden auf Ihren Wunsch hin nicht aufgenommen Geschlecht Vor und Familiennamen der Eltern Religionszugehörigkeit Beglaubigter Ausdruck aus dem Geburtenregister Neben der Geburtsurkunde gibt es den beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister Dieser ist eine Kopie des beim Standesamt geführten Geburtsregistereintrags beziehungsweise bei elektronisch geführten Registern ein Ausdruck davon Er enthält außer den Angaben zur Geburt einschließlich Geburtszeit und Angaben zu den Eltern auch spätere Änderungen wie etwa durch Adoption oder Namensänderung Der beglaubigte Registerausdruck ersetzt damit die frühere Abstammungsurkunde Internationale Geburtsurkunde Eine Internationale Geburtsurkunde ist eine mehrsprachige Geburtsurkunde Sie können diese im Ausland ohne Übersetzung verwenden Sie gilt in allen Staaten die dem Übereinkommen vom 8 September 1976 über die Ausstellung mehrsprachiger Auszüge aus Personenstandsbüchern Zivilstandsregistern angehören Im Anhang des Übereinkommens finden Sie eine Auflistung der Vertragsstaaten Voraussetzung Antragsberechtigt sind folgende Personen über 16 Jahre Personen auf die sich der Registereintrag bezieht Eheleute und Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner Vorfahren und Abkömmlinge z B Kinder Enkelkinder Geschwister wenn sie ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen sonstige Personen die ein rechtliches Interesse glaubhaft machen Ablauf Sie können die Urkunde persönlich beim Standesamt des Geburtsortes beantragen und die Gebühr sofort entrichten Möglicherweise müssen Sie den Geburtstag angeben Sie können die Urkunden auch schriftlich per Fax oder Mail oder in manchen Standesämtern auch telefonisch bestellen In diesen Fällen müssen Sie mit dem Standesamt klären ob es Ihnen die Urkunde zuschicken soll oder Sie sie abholen und wie Sie Gebühren bezahlen können z B durch Überweisung oder in bar bei Abholung Manche Gemeinden und Städte bieten auch Formulare für die elektronische Bestellung im Internet an Sie können sich bei Antragstellung oder Abholung der Urkunde auch vertreten lassen Hinweis Eine sofortige Ausstellung

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=6616 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Standort abmelden und bei Fortführung am neuen Standort wieder anmelden Hinweis Falls Sie Ihren Gewerbestandort innerhalb der Gemeinde oder Stadt verlegen ist eine Gewerbeummeldung ausreichend Anzeigepflichtig für die Abmeldung sind bei Einzelgewerben der Einzelgewerbetreibende bei Personengesellschaften z B OHG KG BGB Gesellschaft alle geschäftsführungsberechtigten Gesellschafter und bei Kapitalgesellschaften z B GmbH AG der gesetzliche Vertreter Ablauf Die Abmeldung Ihres Gewerbes müssen Sie schriftlich bei der zuständigen Stelle vornehmen Der Antrag muss handschriftlich unterschrieben oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein Für die Gewerbeabmeldung müssen Sie das Formular Gewerbe Abmeldung verwenden Dieses liegt in Ihrer Gemeinde aus beziehungsweise steht auch je nach Angebot Ihrer Gemeinde zum Download zur Verfügung Wenn die Abmeldung nicht durch den Gewerbetreibenden oder einen gesetzlichen Vertreter vorgenommen wird benötigt die mit der Abmeldung beauftragte Person eine schriftliche Vollmacht Erfolgt Ihre Gewerbeabmeldung schriftlich erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Gewerbeabmeldung mit der Gebührenrechnung innerhalb von drei Tagen zugeschickt Bei persönlicher Antragstellung erhalten Sie die Bestätigung direkt bei der Abmeldung ausgehändigt Die für die Abmeldung zuständige Stelle leitet die Anzeige der Gewerbeabmeldung an andere Stellen wie das Finanzamt die Handwerkskammer oder die Industrie und Handelskammer das Registergericht und die Berufsgenossenschaft weiter Hinweis Steht die Aufgabe des Betriebs eindeutig fest

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=6938 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Das sind insbesondere die freien Berufe wie Ärzte Rechtsanwälte oder Steuerberater und weitere Tätigkeiten die ein Hochschulstudium voraussetzen Die Urproduktion z B Land und Forstwirtschaft Fischerei und die wissenschaftliche Unternehmensberatung sind kein Gewerbe Die Verwaltung eigenen Vermögens gehört in der Regel ebenfalls nicht dazu Der Zweck der Anmeldung eines Gewerbes ist der zuständigen Behörde die Überwachung der Gewerbeausübung sowie statistische Erhebungen zu ermöglichen Manche Gewerbetätigkeiten sind erlaubnispflichtig Andere unterliegen der Überwachungsbedürftigkeit Für sie gelten andere Bedingungen Hinweis Informieren Sie sich frühzeitig darüber welche persönlichen finanziellen und fachlichen Voraussetzungen Sie erfüllen müssen um in diesen Gewerbebereichen tätig werden zu können Anzeigepflichtig sind bei Einzelgewerben der Einzelgewerbetreibende bei Personengesellschaften z B OHG KG BGB Gesellschaft alle geschäftsführungsberechtigten Gesellschafter und bei Kapitalgesellschaften z B GmbH AG der gesetzliche Vertreter Voraussetzung Die Gewerbeanmeldung für ein erlaubnispflichtiges Gewerbe kann erst entgegen genommen werden wenn die entsprechende Erlaubnis erteilt ist Ablauf Die Anmeldung Ihres Gewerbes müssen Sie schriftlich bei der zuständigen Stelle vornehmen Der Antrag muss handschriftlich unterschrieben oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein Für die Gewerbeanmeldung müssen Sie grundsätzlich das Formular Gewerbe Anmeldung GewA1 verwenden Dieses liegt in Ihrer Gemeinde aus beziehungsweise steht auch je nach Angebot Ihrer Gemeinde zum Download zur Verfügung Wenn die Anmeldung nicht durch den Gewerbetreibenden selbst sondern durch einen geschäftsführenden Gesellschafter oder einen gesetzlichen Vertreter vorgenommen wird benötigt die mit der Anmeldung beauftragte Person eine schriftliche Vollmacht Erfolgt Ihre Gewerbeanmeldung schriftlich beziehungsweise elektronisch erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Gewerbeanmeldung den sogenannten Gewerbeschein mit der Gebührenrechnung innerhalb von drei Tagen zugeschickt Ansonsten bekommen Sie die Bestätigung direkt bei der Anmeldung ausgehändigt Die für die Anzeige zuständige Stelle leitet die Gewerbeanzeige an andere Stellen wie das Finanzamt die Handwerkskammer oder die Industrie und Handelskammer das Registergericht und die Berufsgenossenschaft weiter Hinweis Ist eine Erlaubnis erforderlich und liegt diese nicht vor

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=7764 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    Stellen sowie Privatpersonen können Auskünfte aus dem Gewerberegister erhalten Hinweis Die Behörde gewährleistet weder die Richtigkeit noch die Vollständigkeit der Angaben Über abgemeldete Betriebe können Sie keine Auskunft erhalten Voraussetzung Die Grunddaten der Gewerbetreibenden Name betriebliche Anschrift angezeigte Tätigkeit sind allgemein zugänglich Es ist nicht erforderlich dass Gewerbetreibende der Weitergabe dieser Daten zustimmen Für Auskünfte über weitere Daten müssen Sie ein rechtliches Interesse nachweisen Ein rechtliches Interesse haben Sie beispielsweise wenn Sie Rechtsansprüche geltend machen wollen oder sich auf erbrachte Leistungen der Gewerbetreibenden beziehen Ein rechtliches Interesse besteht auch bei Kreditvergaben an die Gewerbetreibenden Achtung Das Gewerberegister ist kein öffentliches Register wie z B das Handels Genossenschafts oder Vereinsregister Dritte haben daher keinen Rechtsanspruch auf Mitteilung der Daten Es liegt im Ermessen der Behörde ob sie die Auskünfte erteilt Ablauf Die Auskunft aus dem Gewerberegister müssen Sie formlos schriftlich unter Angabe von Gründen bei der zuständigen Stelle beantragen Zuständig ist die Gemeinde beziehungsweise Stadtverwaltung in der der Gewerbebetrieb seinen Betriebssitz hat Neben Angaben zu Ihrer eigenen Person sollten Sie die Ihnen bekannten Daten zum gesuchten Betrieb nennen z B Name des Betriebs Name der Gewerbetreibenden die Ihnen zuletzt bekannte Anschrift Tipp Je nach Angebot der Gemeinde stehen das Gewerberegister und

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=784414 (2015-11-08)
    Open archived version from archive

  • Enzklösterle: Wegweiser A - Z (Was erledige ich wo?)
    der Gemeinde oder Stadt In diesem Fall müssen Sie die Gewerbeummeldung auch vornehmen wenn Sie den Standort einer unselbstständigen Zweigniederlassung wechseln Sie wechseln den Gegenstand Ihres Gewerbes Sie wollen den Gegenstand Ihres Gewerbes auf Waren oder Dienstleistungen ausdehnen die bei Gewerbebetrieben der angemeldeten Art nicht geschäftsüblich sind Auch wenn Sie reisegewerbekartenfreie Tätigkeiten ausüben oder ein Reisegewerbe betreiben müssen Sie eine Gewerbeummeldung vornehmen falls Sie den Gewerbegegenstand ändern oder auf andere Waren oder Dienstleistungen ausdehnen möchten Achtung Wenn Sie Ihr Gewerbe in eine andere Gemeinde oder Stadt verlegen möchten reicht eine Gewerbeummeldung nicht aus Sie müssen in diesem Fall Ihr Gewerbe erst am alten Standort abmelden und anschließend am neuen Standort wieder anmelden Anzeigepflichtig für die Ummeldung sind bei Einzelgewerben der Einzelgewerbetreibende bei Personengesellschaften z B OHG KG BGB Gesellschaft alle geschäftsführungsberechtigten Gesellschafter und bei Kapitalgesellschaften z B GmbH AG der gesetzliche Vertreter Ablauf Die Ummeldung Ihres Gewerbes müssen Sie schriftlich bei der zuständigen Stelle vornehmen Der Antrag muss handschriftlich unterschrieben oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein Für die Gewerbeummeldung müssen Sie das Formular Gewerbe Ummeldung verwenden Dieses liegt in Ihrer Gemeinde aus beziehungsweise steht auch je nach Angebot Ihrer Gemeinde zum Download zur Verfügung Wenn die Ummeldung nicht durch den Gewerbetreibenden oder den gesetzlichen Vertreter vorgenommen wird benötigt die mit der Ummeldung beauftragte Person eine schriftliche Vollmacht Erfolgt Ihre Gewerbeummeldung schriftlich erhalten Sie innerhalb von drei Tagen die Bestätigung Ihrer Gewerbeummeldung mit der Gebührenrechnung zugeschickt Bei persönlicher Antragstellung erhalten Sie die Bestätigung direkt ausgehändigt Die für die Ummeldung zuständige Stelle leitet die Anzeige der Gewerbeummeldung an andere Stellen wie das Finanzamt die Handwerkskammer oder die Industrie und Handelskammer das Registergericht und die Berufsgenossenschaft weiter Hinweis Ist eine Erlaubnis erforderlich und liegt diese nicht vor kann die zuständige Stelle die Fortsetzung des Betriebes untersagen Unterlagen ausgefülltes Formular Frist Die

    Original URL path: http://www.enzkloesterle.eu/de/index.cfm?fuseaction=gemeindeleben&rubrik=verfahren&id=6968 (2015-11-08)
    Open archived version from archive



  •