archive-eu.com » EU » E » EACHERZOGENRATH.EU

Total: 14

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Index
    als PDF Herzlich willkommen auf der Homepage des Eisenbahn Amateur Club s Herzogenrath EACH Der EACH organisiert am 10 und 11 September 2016 eine Ausstellung in Herzogenrath Merkstein zu der

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/ (2016-04-28)
    Open archived version from archive


  • Impressum-e
    eu Internet www eacherzogenrath eu Vertretungsberechtigter Vorstand Peter Kempchen Willem Merkens Thomas Fritsche Dieter Diesinger Registergericht Amtsgericht Aachen Registernummer VR 1975 Inhaltlich Verantwortlich und Seitenbetreiber Torsten Hopp Bellmerin 20 B 4700 Eupen Email kontakt eacherzogenrath eu Sollten Sie meinen dass Inhalte dieser Seite Ihre Rechte verletzen schreiben Sie uns doch bitte eine Email Haftungshinweis Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links Für die Inhalte

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/impressum-e.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Geschichte
    gekennzeichnet durch die interessanten Vereinsabende mit Vorträgen Dia und Filmvorführungen Gebastelt wurde in einem kleinen Raum in der Dammstraße Hier entstanden zwei HO und eine N Anlage sowie das heute noch existierende LGB Rangierspiel Diese Anlagen bildeten den Grundstock der fast alljährlich stattfindenden Ausstellungen in Herzogenrath und Kerkrade Das Phänomen Modellbahnausstellung war in unsere Umgebung noch relativ neu und der Zuschauerandrang dem entsprechend groß Höhenpunkte in dieser Zeit waren die gemeinsamen Exkursionen zum Beispiel nach Luzern und die Besuche bei befreundeten Vereinen in Krefeld und Mechelen B 2 Bestimmend für die zweite Periode war der Clubraum in Kerkrade Haanrade Um diesen Raum finanzieren zu können waren wir auf die Erträge von Modellbahn ausstellungen angewiesen Die Vereinseigenen Anlagen der ersten Generation waren ziemlich verschlissen Wir standen vor der Wahl neue Anlagen zu bauen oder Kontakt zu anderen Vereinen zu suchen um mit ihnen gemeinsam interessante Ausstellungen zu veranstalten Wir haben uns für die zweite Option entschieden und zusammen mit zwei befreundeten Niederländischen Vereinen 7 große und interessante Modellbahnausstellungen organisiert Durchweg sehr erfolgreich In dieser Zeit ist der Verein wiederholt eingeladen worden um sich an den großen überregionalen Ausstellungen zum Beispiel in Köln Dortmund Bremen Braunschweig Kaarst und Souffelweyersheim F zu beteiligen Aber auch das örtliche Publikum wurde nicht vergessen durch die Organisation kleinerer Ausstellungen im Raum Herzogenrath Beim Anlagenbau hielt die Modulbauweise seinen Einzug sowohl in Spur N als HO Um die Familienangehörigen mehr in das Vereinsleben einzubeziehen fingen wir an gemeinsame Zusammenkünfte zu organisieren Grillfeste im Sommer und Weihnachtsfeiern die bis zum heutigen Tage Höhenpunkte im Vereinsjahr sind Insgesamt war diese Periode sehr interessant aber auch sehr stressig Dies war auch am rücklaüfigen Interesse an unseren Vereinsabenden zu spüren 3 Die dritte Periode fing an als wir 1997 von der Stadt Herzogenrath einen Raum im Bürgerhaus in der Cominiusstraße bekamen

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/geschichte.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Anfahrt
    Besucher sind Herzlich Willkommen Sie finden uns im Bürgerhaus in der Comeniusstrasse in 52134 Herzogenrath Merkstein Wie Sie uns ereichen ersehen Sie der unten stehenden Skizzen Für die Anreise mit Bus und Bahn fahren sie mit den Zügen der Linien

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/anfahrt.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • AnsprechP
    bezüglich des Eisenbahn Amateur Club Herzogenrath Dann können Sie sich in diesem Falle an den Herrn P Kempchen via Mail p kempchen at eacherzogenrath eu oder telefonisch unter 49 2406

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/ansprechp.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Bilder
    Mit Klick aufs Bild öffnet sich ein grosses in einem neuen Fenster Impressum

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/bilder.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Link
    Moba Modellbahnverband in Deutschland e V Fremo Freundeskreis Europäischer Modellbahne r die nach einer Einheitlichen Modulnorm Bauen european train eu Seite über Eisenbahn in Europa Klick Klick Klick Impressum

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/link.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive

  • Gesch-8089
    gezeigt Zu Pfingsten war sie bei der Selkantbahn Anfang Juni gab es in Kerkrade eine Modellbahnausstellung aus Anlaß eines Kirchenfestes Laur Kleynen hatte seine Teilnahme zugesagt Wir konnten ihn natürlich nicht alleine gehen lassen so daß der halbe Verein mit von der Partie war Im August hat Laur seine Anlage im botanischen Garten ausgestellt Hier hat Ben Lamers bewiesen daß die Spur I doch weniger stabil ist als man denkt Am 3 9 ist eine Gruppe nach Rotterdam und Den Haag gefahren Leider war das Wetter an diesem Wochenende sehr schlecht Bei dieser Gelegenheit haben einige ältere Clubmitglieder das Phänomen Mac Donalds kennengelernt Zu ihrem Verdruß gab es da keine Koteletts zu kaufen Dafür hatten wir auf der nächsten Fahrt am 15 Oktober um so besseres Wetter als eine Gruppe für das Wochenende nach Luzern gefahren ist Am 26 Und 27 November fand unsere große Ausstellung statt Abermals bei Frantzen Der Besucherandrang war weniger groß Der Ausstellungsraum wurde langsam zu klein Es wurde ein bestimmter Sättigungseffekt erkennbar Um das Publikum zu begeistern muß man entweder dauernd neue Anlagen bauen oder ab und zu den Ausstellungsort wechseln Wir entschieden uns für die 2 Lösung 1984 Langsam wurde es etwas ruhiger im Verein Vor allem die Clubabende wurden weniger stark besucht Leider ist dies bis heute so geblieben Die Enge im Clubraum wurde stets größer und unzumutbarer Die Märklin Anlage war in der Zwischenzeit ganz erneuert worden Ein Steinkohlenwerk mit großer Abraumhalde war jetzt das Hauptthema Die anderen Anlagen wurden ebenfalls schöner und größer Die Transportprobleme wuchsen entsprechen mit Alle Versuche einen neuen größeren Raum zu finden scheiterten Weder die Stadt Herzogenrath noch die Deutsche Bundesbahn konnte hierbei behilflich sein Ein absoluter Höhepunkt war eine Große Ausstellung bei den Modellbahnfreunden aus Mechelen Laur Kleynen kam in Konflikt mit dem Jugendschutzgesetz als er in einem bestimmten Etablissement eine Tasse Kaffe trinken wollte Die Übernachtung im Filmwagen war unvergeßlich Sogar die Modellbahnfreunde aus Lüttich sprachen am nächsten Morgen einige Wörter Niederländisch Im September haben wir unsere N Anlage auf der Gewerbeausstellung gezeigt Unsere Ausstellung fand diesmal in Spekholzerheide statt Die Entscheidung den Ausstellungsort zu wechseln erwies sich als richtig Der Besucherstrom war kaum zu bändigen Mit von der Partie waren die Modellbahnfreunde Beek Dies war der Anfang einer bis heute andauernden Zusammenarbeit Am Jahresende wurde der Personenverkehr auf de Strecke Herzogenrath Stolberg eingestellt Bei der Abschiedsfahrt waren wir natürlich mit von der Partie 1985 Auch 1985 war für uns ein ruhiges Jahr Langsam faste das Zauberwort Module festen Fuß im Verein Auf Initiative von Manfred Wilmeroth wurden die ersten N Module geplant und gebaut Im Club wurde eine Autogruppe gebildet die sich ebenfalls mit Modulen beschäftigte Im März waren wir das erste Mal beim Franciscusoord ein Heim für behinderte Kinder eingeladen Die Aktivitäten der Mitglieder wurden durch das große Jubiläumsfest der Deutschen Bundesbahn geprägt Kaum einer war nicht in Nürnberg Erwähnenswert ist die Kirchenfest Ausstellung in Kerkrade wo wir mit zahlreichen Anlagen vertreten waren Im November mußten wir leider zusehen wie das alte Herzogenrahter

    Original URL path: http://www.eacherzogenrath.eu/gesch-8089.html (2016-04-28)
    Open archived version from archive



  •